Kostenlos Angebot anfordern

Radtour Ospedaletto – Parco del Marano

MARANO-PARK

Riccione – Ospedaletto – Parco del Marano – Ospedaletto – Rimini

Unsere heutige Radtour wird Ihnen sicherlich als fröhlicher, vergnüglicher Tag in Erinnerung bleiben. Die Gruppe auf Fahrrädern jeder Art, kann vor der hübschen kleinen Pfarre von San Salvatore die erste Pause machen.

Abfahrt am Palazzo del Turismo von Riccione in Richtung San Lorenzo, dann die Via Veneto bis zur Straße nach Coriano von dort geht’s zur Pfarre. Von Rimini aus überquert man die Hauptstrasse (Nuova Circonvallazione) und nimmt die Abzweigung nach Coriano. Ein Schild auf der rechten Seite weist den Weg zur antiken romanischen Kirche.

Die Kirche eignet sich besonders gut als Hintergrund für Gruppenfotos.

Dann geht es nach Ospedaletto und weiter auf einer wunderschönen Landstraße.

Jetzt fahren wir rechts den Schildern “Parco del Marano” nach.

Schon von weitem erkennen wir den Park als einen großen grünen Fleck. Bäume, Wiesen, rustikale Stühle und Tische und ein plätscherndes Flüßchen. Hier wird gespielt, relaxt, fotografiert, und endlich werden die mitgebrachten Leckereien ausgepackt. Hier fühlt man sich wohl.

Zurück nach Riccione nehmen Sie denselben Weg wie bei der Hinfahrt; nach Rimini dagegen fahren Sie über Gaiofana.

Bei schönem Wetter ein unvergeßlicher Tag.