Kostenlos Angebot anfordern

Radtour in das Ventenatal

DAS VENTENATAL

Cattolica – Pian Ventena – Morciano – S. Andrea – Misano

Wir fahren wenig mehr als eine Stunde in Ruhe und mit Vergnügen zu den schönen Zielorten der heutigen Tour.

Von Cattolica fahren wir durch San Giovanni in Marignano, wo wir auf dem schönen Platz haltmachen und Pian Ventena in Richtung Morciano.

Von Misano aus dagegen fahren wir an der Autorennbahn Santamonica über den Ort La Cella und S. Andrea nach Morciano, einem Ort im Concatal. Von hier geht es bergauf in Richtung Saludecio, auf halber Höhe geht es an dem Schild “Santuario degli uccelli” rechts ab.

Hier im Ventenatal verbirgt sich ein schöner Park mit verschiedenen Tieren und einem gut organisiertem Imbiß, hier können wir rasten. Wir können aber auch zu den großen Wiesen am Wildbach Ventena weiterfahren.

Es überkommt uns das Gefühl des Friedens, alles ist antik, einfach und rein.

Hier machen wir unser Picknick mit Spielen und Spaziergängen Fotos and all’ dem, was uns – umgeben von Natur – einfällt.

Am Ende dieses wunderschönen Tages fahren wir denselben Weg in Richtung Stadt und Strand zurück. Es ist ein wahres Glück, wenn Küste und Hinterland sich so ergänzen!

 

Tourenauszug aus :
“Mit dem Fahrrad. Große und kleine Touren
durch das Hinterland von Rimini”
Provinz von Rimini